Klavierunterricht in Ottensen

Markus Lilge

1992-1995 Studium "Konzertfach Klavier" an der Hochschule für Musik Köln bei Prof. Roswitha Gediga-Glombitza
1995-2000 Fortsetzung des Klavierstudiums an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst "Mozarteum" in Salzburg bei Prof. Karl Heinz Kämmerling und Prof. Alexej Lubimov als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
2000-2001 Studienjahr der "Angewandten Informatik" am Computerwissenschaftsinstitut der Universität Salzburg
2001-2007 Studium "Tonmeister" an der Universität der Künste Berlin
2005-2010 Tonverantwortlicher im Theater Eigenreich, Berlin
Seit 1992 Konzerte in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Rundfunkaufnahmen beim WDR Köln
Seit 2007 Freischaffender Dipl.-Tonmeister. Unter anderem beim Schalloran-Studio, Berlin, dem Deutschland-radio, Berlin, und den Emil-Berliner-Studios, Langenhagen. Lehrbeauftragter am Tonmeisterinstitut und im Studio für Klangkunst und Klangforschung "Uni.K" der Universität der Künste Berlin
2012 Freier Mitarbeiter im Klavierstudio Hamburg, an der Sängerakademie Hamburg und dem Eimsbütteler Tonstudio als Pianist bzw. Tonmeister